IMG_1792.jpg

Das HTW Blended Learning Center besucht im Rahmen der ersten Studienreise digital learning gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Schweizer FHs in Boston und San Francisco Institutionen und Unternehmen, in denen digitale Lerntechnologien eingesetzt werden.

Am letzten Tag der Studienreise wurden verschiedene Ansätze zum Umsetzung von digitalen Strategien diskutiert. Am Vormittag war die Delegation beim Berkley Resource Center for Online Education und hat im Anschluss das neue Minerva College besucht. Den Abschluss machte der Austausch mit Vertretern des Wikimedia Educational Programs, bei dem der sinnvolle Einsatz von WikiPedia im Unterricht Thema war.

Stanford Center for Learning and Knowledge

Das HTW Blended Learning Center besucht im Rahmen der ersten Studienreise digital learning gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Schweizer FHs in Boston und San Francisco Institutionen und Unternehmen, in denen digitale Lerntechnologien eingesetzt werden.

Der Mittwoch der Studienreise umfasste den Transfer von Boston nach San Francisco. Am Donnerstag hat sich die Gruppe an der Stanford University Fernlaboratorien im Riedel-Kruse Lab, VR-Lösungen im Virtual Human Interaction Lab und Learning Analytics im Lytics Lab angesehen. Am Nachmittag standen Besuche bei Google und Coursera, bei denen die MOOC Lösungen und Strategien der beiden Firmen diskutiert wurden.