CAS Blended Learning

Ab September 2016 bietet die HTW Chur in Kooperation mit der PHGR einen CAS Blended Learning an. Der Lehrgang konzentriert sich auf die Integration von Technologien in den klassischen Kontaktunterricht mit Hilfe verschiedener mediendidaktischer Ansätze und technologischer Unterstützung. Deshalb steht die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten bei der Planung, Gestaltung, Durchführung, Bewertung und Evaluation von technologisch-unterstützten Unterrichtsangeboten im Zentrum der Ausbildung.

CAS_BL_Module.png

Das CAS-Angebot richtet sich an Dozierende an Hochschulen mit hochschuldidaktischer Vorausbildung. Diesen Dozierenden bieten wir Raum, sich vertiefend mit Modellen und Praktiken des Blended Learning auseinanderzusetzen.